Lebenslauf

Praxis für Herz- und Gefässkrankheiten

Dr. med. Max Misteli
Bienkenstrasse 26
4702 Oensingen
062 396 00 88

Lebenlauf

Dr. med. Max Misteli

Facharzt FMH Kardiologie

Ich bin als Bauernsohn in Burgäschi, Bolken und Aedermannsdorf aufgewachsen. Nach der Ausbildung in Innerer Medizin und Kardiologie und einer mehrjährigen Tätigkeit als Assistenz- und Oberarzt, darf ich seit 1994 meinen Beruf in der eigenen Praxis in Oensingen ausüben.

Ärztliche Tätigkeiten

1983-1989
Assistenzarzt Medizin
Bürgerspital Solothurn, KS Aarau, Inselspital Bern
1989-1991
Oberarzt Medizin
Kantonsspital Aarau
1991
Gast Arzt
Groote Schuur Hospital in Kapstadt
1991-1994
Assistenzarzt Kardio
Kardiologie Inselspital Bern
1993-1994
Assistenz-/ Oberarzt
Kardiologie/Medizin Kantonsspital Aarau
seit 1994
Kardiologische Praxis
Oensingen
Dissertation
1991 Universität Basel: «Die Infektiöse Endokarditis, Ursachen für eine verzögerte Diagnosestellung»
Sprachen
Deutsch, Französisch, Englisch, Italienisch nur Konversionen

Schule/Medizinstudium

1964- 1970
Primarschule
Bolken und Aedermannsdorf
1977- 1983
Medizinstudium
Universität Bern
1991
Promotion zum Dr. med.
Universität Basel
1992
Facharzt FMH Kardiologie

Ehrenamtliche Tätigkeiten

Seit 2010
Kulturkommission Oensingen (seit 2017 Präsident) und 
OK Kunstmarkt Schloss Neu Bechburg
Seit 1996
Vorstand Herzstiftung Olten
2010-2015
Vorstand Arbeitsgruppe Herzschrittmacher der Schweizerischen Gesellschaft für Kardiologie (SGK)
2010-2014
Vorstand GAeSo (Gesellschaft der Ärzte und Ärztinnen des Kantons Solothurn)
2005-2014
Präsident Tennisclub Oensingen
1996-2002
Präsident FC Oensingen

Publikationen:

  • Die Bauern von Aedermannsdorf
    Misteli M, Lüthy P. IMAGOPRESS 2017, ESBN 978-1-38-980641-4
  • Acute transverse myelitis in systemic lupus erythematosus: successful therapy with cyclophosphamide and prednisone.;  
    Misteli M, Conen D.: Schweiz Med Wochenschr. 1991 Jan 19;121(3):77-80. Review. 
  • Acute dyspnea, cough, headache. 
    Misteli M, Ragaz A.: Schweiz Rundsch Med Prax. 1991 Mar 5;80(10):235-7. 
  • Fever, swelling of testis and epididymis, poly-lymphadenopathy, splenomegaly. Misteli M, Sakmann P.; Schweiz Rundsch Med Prax. 1991 Apr 23;80(17):468-70.
  • Infectious endocarditis: reasons for a delayed diagnosis.
    Misteli M, Conen D.; Schweiz Med Wochenschr. 1991 Jun 1;121(22):826-31.
  • Therapy and prognosis of bacterial arthritis: a retrospective analysis.
    Misteli M, Conen D.; Schweiz Med Wochenschr. 1991 Jun 22;121(25):932-7.
  • A case from practice (232). Stage I sarcoidosis with erythema nodosum and febrile arthropathy (Löfgren syndrome); 
    Misteli M, Festini V.: Schweiz Rundsch Med Prax. 1991 Dec 3;80(49):1388-9.
  • Aortic and mitral valve disease in patients with end stage renal failure on long-term haemodialysis. 
    Straumann E, Meyer B, Misteli M, Blumberg A, Jenzer HR.; Br Heart J. 1992 Mar;67(3):236-9.
  • Reversible neurological complications in chronic alcohol abuse with hypophosphatemia.
    Zurkirchen MA, Misteli M, Conen D. Schweiz Med Wochenschr. 1994 Oct 15;124(41):1807-12. 
  • Symmetric and asymmetric left ventricular hypertrophy in patients with end-stage renal failure on long-term hemodialysis. 
    Straumann E, Bertel O, Meyer B, Weiss P, Misteli M, Blumberg A, Jenzer H.; Clin Cardiol. 1998 Sep;21(9):672-8
  • Combined percutaneous pulmonary valvuloplasty and atrial septal defect closure for pulmonary valvular stenosis and associated secundum atrial septal defect in an adult.
    Wahl A, Windecker S, Misteli M, Meier B.; Catheter Cardiovasc Interv. 2001 May;53(1):68-70.

 

Öffnungszeiten

Montag - Freitag
08:00 - 12.00Uhr
13:30 - 18.00Uhr
Samstag
08:00 - 12.00Uhr
(jeden 2. Samstag)